Begeisterte Spiritualität - Befreiende Gemeinschaft - Persönliche Lebensentfaltung - Überzeugendes Leben Links  |  Impressum  |  Haftungsausschluss © Akzentegemeinde 1993 - 2018              Wozu sind wir - unser Auftrag                   Wir sind dazu da, Menschen zu dienen, damit sie... eine begeisterte christliche Spiritualität entwickeln können, ein befreiendes Miteinander erleben, in ihrer persönlichen Lebensentfaltung gestärkt werden, einen überzeugenden Beitrag für die Welt leisten und andere für ein Leben mit Jesus Christus begeistern wollen. Wir stellen uns auf individuelle Wachstums- und Reifeprozesse ein. Dabei haben wir insbesondere Menschen im Blick, die bisher nicht oder kaum am kirchlichen Leben teilnehmen. Das ist ein faszinierender Auftrag. Als Teil der evangelischen Landeskirche und des gesellschaftlichen Lebens ergänzt Akzente das bestehende Kirchenprogramm und trägt zu dessen Entlastung und Bereicherung bei, träumt Akzente von einer Landeskirche, die sich zukünftig in vielfältigen Gemeindeformen mit milieuorientierten Ausprägungen positioniert, damit möglichst viele Menschen in ihr Heimat finden können. leistet Akzente einen bedeutenden gesellschafts- und kirchenpolitischen Beitrag und übernimmt als Gemeinde Mitverantwortung am Erhalt des christlich-abendländischen Kulturerbes, das zunehmend an Bedeutung zu verlieren scheint. Das Liebesgebot Jesu (Matth. 22, 37-39) fasst Gottes Vision für seine Welt zusammen und ist die Grundlage unseres 4-fachen Auftrages. “Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinem Verstand. Dies ist das größte und wichtigste Gebot. Das andere aber ist dem gleich: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.” Wer wir sind – unsere Identität Wozu sind wir – unser Auftrag Wie leben wir – unsere Gemeindekultur Was glauben wir – unsere Glaubensgrundsätze Wo kommen wir her – unsere Geschichte Wie wird man Mitglied – unsere Mitgliedschaftsleitsäte Wer leitet Akzente – unsere Verantwortlichen Unser Auftrag ... Lesen Sie weiter !