Begeisterte Spiritualität - Befreiende Gemeinschaft - Persönliche Lebensentfaltung - Überzeugendes Leben Links  |  Impressum  |  Haftungsausschluss © Akzentegemeinde 1993 - 2018 Das Technik-Team beginnt sonntags um 16 Uhr seinen Einsatz. Mit Unterstützung des Auf- jund Abbau-Teams werden die Podeste für die Band aufgebaut und alles was zur Technik gehört bereitgestellt: Mikrofonstative, Mikrofone, Monitore, Verstärker, Lautsprecher, Mischpult, Effektgeräte, Beleuchtung, etc. Eine gute Stunde später ist alles aufgebaut und an die 200 Meter Kabel verlegt. Inzwischen sind auch die Bandmitglieder eingetroffen und nach dem Soundcheck beginnt das Einspielen. Nach letzten Korrekturen am Mischpult geht es meist fast nahtlos in den Gottesdienst über. Jetzt wird es für den Mischer spannend, immer wieder zeigt sich der Unterschied zwischen Theorie (Soundcheck) und Praxis (Gottesdienst) - mit der einen oder anderen Überraschung ist immer zu rechnen. Nach dem Ausklingen des Schlußliedes gegen 19.30 Uhr beginnt ein weiterer Aufgabenbereich: Das Kopieren der Kassette bzw. Brennen der CDs mit dem Mitschnitt des Gottesdienstes und zu guter Letzt wird dann alles wieder abgebaut. Wenn es gut läuft, ist die Ausrüstung um 21 Uhr wieder in Kisten und Koffern verpackt und aufgeräumt. Etwas länger wird der Einsatz, wenn Akzente mal wieder "on tour" ist. Dann gilt es, erst mal alles in den Hänger zu verladen, zum Ort des Geschehens zu bringen, und nach dem Gottesdienst natürlich wieder zurück. Zur Zeit besteht das Team aus drei Mitarbeitern. Wer Interesse hat und ein "Händchen" für teuere Technik, ist herzlich eingeladen mit zu machen. Auf- und Abbau Beamerdienst Begrüßung & Information Bistro-Team Büchertisch Clean-Team Deko-Team FFF-Jugendarbeit Gebets- & Segnungsdienst Musik und Bands OutEx-Team Technik