Begeisterte Spiritualität - Befreiende Gemeinschaft - Persönliche Lebensentfaltung - Überzeugendes Leben WILLI BECK Gesamtleitung Willi Beck, geb. 1956, verheiratet, 3 Kinder. Theologische Ausbildung an der Evangelischen Missionsschule Unterweissach, 1992–1995 Fortbildung in Biblisch-Therapeutischer Seelsorge (BTS), 2001–2004 Studium an der Akademie für christliche Führungskräfte (AcF); 2001–2004 Qualifizierung zum Coach, Kommunikations- und DISG-Trainer. 2007 Masterabschluss und 2012 Promotion in Missionswissenschaft jeweils an der University of South Africa (Unisa).1980–1993 Tätigkeit als Jugenddiakon. Seit 1993 Gründer und geschäftsführender Leiter der Akzente-Gemeinde, Evangelische Kirchengemeinde Sulzbach/Murr.  Er ist zudem langjährig in der Erwachsenen- und Jugendbildung tätig, in der Paarberatung und Seelsorge. STEFFEN "BEPPO" PFINGSTAG Schwerpunkt: Hausgemeinden und Lebensberatung Geboren am 25.10.1967. Seit 2000 ist er einer der vier Leiter der Akzente-Gemeinde Sulzbach/Murr. Zuvor war er viele Jahre ehrenamtlich für Akzente tätig. Nach einem abgeschlossenen Studium der Forstwissenschaften, entschied er sich zu einer theologischen Ausbildung an der „Missionsschule Unterweissach der Bahnauer Bruderschaft“. Sein Anerkennungsjahr absolvierte er von 1999 bis 2000 im „Christlichen Lebenszentrum Langenburg“. Beppos Hauptaufgaben bei der Akzente-Gemeinde liegen in der seelsorgerlichen Lebensberatung, der Begleitung von Hausgemeindeleitern und ihren Gemeinden sowie in der Gottesdienstarbeit in den Bereichen Musik und Predigt. Daneben ist er immer wieder als Referent und Prediger zu Gast in anderen Gemeinden und christlichen Werken. Er ist verheiratet mit Nadine und Vater von drei Kindern. Daneben versucht er, sich als Buchautor zu etablieren. Sein Erstlingswerk „Der Drache im Fels“ ist bereits in der zweiten Auflage erschienen und seit Februar 2009 im Vertrieb der ChrisMedia GmbH. Weitere Informationen finden Sie auch unter der Website www.pfingstag.net  MATTHIAS MENZEL Schwerpunkt: Erlebnispädagogik Matthias ist Jahrgang 1973 und als Missionarskind in Japan aufgewachsen. Mit 17 Jahren erfolgte der Umzug nach Deutschland, um auf dem Technischen Gymnasium in Bietigheim-Bissingen das Abitur zu machen. Den Zivildienst leistete er in Bönnigheim, im Bereich der Altenpflege, ab. Von 1995 - 1999 absolvierte Matthias eine Ausbildung zum Diakon an der Missionsschule in Unterweissach. Seit Okt. 1999 ist er nun Diakon der Akzente-Gemeinde, wo er zunächst zuständig für die Entwicklung der Jugendarbeit war. Heute sind seine Hauptaufgaben der Bereich Erlebnispädagogik und die Mitgestaltung des Gottesdienstes: Weil er sich gerne in freier Natur bewegt und den Ansatz der Erlebnispädagogik großartig findet, bildete er sich weiter zum Erlebnispädagogen bei "Outward Bound" und zum Kanuguide beim Deutschen Kanuverein. Daraus entstand bei Akzente der Arbeitsbereich Akzente-OutEx, der sich zur Zeit in einem dynamischen Weiterentwicklungsprozess befindet. © Akzentegemeinde 1993 - 2018 Links  |  Impressum  |  Haftungsausschluss